CutePDF Writer

CutePDF Writer 3.0

Der Download ist nicht länger verfügbar. Das Programm ist entweder nicht länger verfügbar oder der Download ist aus Sicherheitsgründen oder aus einem anderen Grund deaktiviert. Sie können diese Alternativen herunterladen:

Erstellt professionelle PDF-Dokumente ohne Aufwand

Mit dem CutePDF Writer lassen sich Texte, Bilder und Grafiken in das beliebte PDF-Format umwandeln. Das Programm bietet eine Gratis-Alternative zu dem kostenpflichtigen Adobe Acrobat Professional aus der Erfinderschmiede des PDF-Formats. PDF-Dokumente haben den unschätzbaren Vorteil, schreibgeschützt zu sein und plattformübergreifend zu funktionieren.

Der kleine CutePDF Writer installiert sich wie ein Druckertreiber. Im Zuge der Installation lädt die Anwendung das notwendige Tool GPL Ghostscript herunter, dies geschieht innerhalb des Setups mit einem Mausklick. Daraufhin ist der PDF-Konverter einsatzbereit. Um eine PDF-Datei zu erstellen, muss man das gewünschte Dokument, beispielsweise eine Word-Datei, öffnen und einen normalen Druckvorgang starten. Statt seines Standarddruckers wählt man jedoch den CutePDF Writer, der ebenfalls als Drucker dargestellt wird, und legt den Speicherort sowie den Dateinamen des PDF-Dokuments fest. Ein Klick auf die Drucken-Taste schließt den Arbeitsvorgang ab. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Mit dem CutePDF Writer lassen sich Texte, Bilder und Grafiken in das beliebte PDF-Format umwandeln. Das Programm bietet eine Gratis-Alternative zu dem kostenpflichtigen Adobe Acrobat Professional aus der Erfinderschmiede des PDF-Formats. PDF-Dokumente haben den unschätzbaren Vorteil, schreibgeschützt zu sein und plattformübergreifend zu funktionieren.

Der kleine CutePDF Writer installiert sich wie ein Druckertreiber. Im Zuge der Installation lädt die Anwendung das notwendige Tool GPL Ghostscript herunter, dies geschieht innerhalb des Setups mit einem Mausklick. Daraufhin ist der PDF-Konverter einsatzbereit. Um eine PDF-Datei zu erstellen, muss man das gewünschte Dokument, beispielsweise eine Word-Datei, öffnen und einen normalen Druckvorgang starten. Statt seines Standarddruckers wählt man jedoch den CutePDF Writer, der ebenfalls als Drucker dargestellt wird, und legt den Speicherort sowie den Dateinamen des PDF-Dokuments fest. Ein Klick auf die Drucken-Taste schließt den Arbeitsvorgang ab.

Fazit
PDF-Dokumente sind im Büroalltag unverzichtbar, und damit auch der entsprechende Konverter. Der CutePDF Writer ist schnell installiert, einfach zu bedienen und liefert professionelle Ergebnisse. Wer noch nicht über ebenfalls kostenlose Konkurrenzprogramme wie FreePDF XP oder PDFCreator verfügt, sollte seinen Rechner mit diesem PDF-Konverter nachrüsten.